2001: E-Learning Forschung Veröffentlichung

12.12.2015 | über uns | 0 Kommentare

von 1999 bis 2001 leitete Guido Hornig als Mitarbeiter der Firma ‘blaxxun interactive’ ein Teilprojekt im e-Lerning Forschungsprojekt INVITE unter der Leitung der Uni Graz und des Fraunhofer Instituts.

Gemeinsam mit 12 Industrie- und Hochschulpartnern wurde nach einer Lösung gesucht, eine Online-Plattform für “collaboratives E-Learning” zu erstellen. Dabei wurden viele konstruktivistische Ansätze verfolgt.

Viele der Ideen für die Lernplattform INVITE sind heute noch in der OpenSource Software moodle zu finden- obwohl es keinen direkten Zusammenhang mit dem Forschungsprojekt gibt. Viele Ideen für die synchrone Kommunikation sind in der Kommunikationslösung Vitero weiter entwicklet worden.

Mehr in über uns
2003: Nutzung der eigenen Lernplattform

Schließen