2016: lern.link und noch mehr eLearning auf dem Trainer-Kongress in Berlin

Feb 18, 2016 | KnowHow, Allgemein, über uns | 0 Kommentare

Was hat denn hier E-Learning verloren?

Der Trainer-Kongress-Berlin vom 4.-5.März hat auf den ersten Blick mit E-Learning gar nichts am Hut. Da werden sogar PowerPoint-Präsenationen durch Pappkartons ersetzt und statt digitalen Effekten setzt man auf gehobene Zauberkunststücke als Bildhafte Methapher. (siehe Video)

Das macht Spaß und fühlt sich genau richtig an. Inzwischen gibt es auch eine ganze Menge E-Learning und digitale Unterstützung für Trainer auf dem Trainer Kongress – der mit der Vielfalt der Trainerangebote ein guter Impuls ist, über die einmaligen Stärken von Online-Angeboten im Vergleich zu Präsenzangeboten zu reflektieren und vielleicht neue Synergien aus Präsenz- und Onlineangeboten zu finden. Beides entwickelt sich rasant weiter.

Präsenztraining hat eine unnachahmliche Qualität

Aber genau das ist es was Präsenztraining ausmacht und nur Präsenztraining kann. Physisch – anfassbar, mit Geruch und Geschmack – deshalb auch das exzellente Catering im Tagungsort Café Moskau. Fast müsste man sich als E-Trainer und digital-learning facillitator schämen, wie stumpf der immer gleiche Bildschirm und Maus Kontakt dagegen ausfällt.

e-Learning kann Zeit und Raum überwinden

Aber ich halte das für eine sehr einseitige und auch unnütze Sichtweise. Richtig ist vielmehr, daß beide Welten –  analog und digital – Dinge können die eben nur diese können und sie sich gegenseitig nicht nachahmen müssen sondern ihre
Stärken ausspielen. Online kann vieles, was Präsenz nicht ansatzweise kann – zunächst mal Raum und Zeit überwinden. Distance-Learning eben. Die Traineraufgabe besteht darin diese Distanz mit dem digitalen Werkzeug zu überbrücken. “Take the distance out of the distance learning”

  • E-Learning ist für jedes Präsenztraining eine ideale Ergänzung.
  • Es ermöglicht Vor- und nach dem Präsenztraining neue Anschlussmöglichkeiten.
  • Mit bildreicher Vorbereitung ein Priming der Teilnehmer anfeuern und das Gehirn schon Wochen vor dem Training aufnahmebereit stimmen.
  • Vorstellungsrunden im Forum können so nett und reichhaltig werden, daß die physische Begegnung wie unter alten Bekannten abläuft.

E-Learning kann noch viele andere Dinge. Das haben Trainer längst begriffen und vermutlich gibt es die harte Grenze nicht weil die Chancen so vielfältig sind, daß längst jeder Trainer schon Online-Angebote zumindest mitdenkt.

Das haben auch viele E-Learning und Softwareanbieter verstanden und sind zahlreich auf dem Trainerkongress mit dabei.

Digitale Präsentationen veredeln

Digitale Präsentationen veredeln

z.B. Online-Kurse Hotelsimulation  digital Spielen- und Simulieren,  z.B. Online-Kurse Hotelsimulation

Meetings interaktiv - verteilt und lokalMeetings interaktiv – verteilt und lokal

E-Learning Fullservice Anbieter
global Player für E-Learning
digitaler Lerntransfersupport
sorgen für messbaren Transfer
Interaktion durch Apps
machen Interaktion ganz einfach
hält Autorentools und Lernmanagementsysteme für Sie bereit

Haben Sie Fragen an die Trainer auf dem Trainer-Kongress?

Ich bin Vorort und kann ihre Fragen stellen. Einfach Ihre Fragen hier als Kommentar eintragen:

Mehr in KnowHow, Allgemein, über uns
PDF und anderes in PowerPoint umwandlen

Schließen