Auszeichnungen gewinnen wir für besondere Leistungen – sei es für den ersten Platz beim Schulsportfest, für besonderes Engagement als Ehrenamtliche oder im Rahmen einer beruflichen Weiterbildung.

Sei es als Medaille oder Anstecknadel, Auszeichnungen sollen Aufmerksamkeit erregen und sind daher meist ansprechend und symbolträchtig gestaltet.

Badges -englisch für Auszeichnung – sind der sichtbare Beweis dafür, dass wir eine Aufgabe erfolgreich bewältigt haben. Mit digitalen Badges wird dieses Konzept auf E-Learning übertragen.

Trainer und Trainerinnen kennen Badges im Kontext “Gamification”. Dieser Ansatz will mit spielerischen Elementen mehr Spaß und Motivation ins Lernen zu bringen.

Die Lernplattform Moodle bringt die Option, Badges für Lernerfolge zu vergeben, bereits standardmäßig mit. Über die aktive Zusammenarbeit mit dem Projekt Open Badges und Open Badges Backpack wird der Einsatz von Auszeichnungen nun noch attraktiver.

Lernende können die in Moodle-Kursen erworbenen Auszeichnungen downloaden, in einem virtuellen Rucksack sammeln und individuell an beliebiger Stelle im Web zeigen badgr.com

Damit sind Badges nicht länger “in der Lernplattform eingesperrt”, sondern lassen sich in Online-Profile integrieren.

Open Badges sind nicht nur visuell ansprechend, sie transportieren darüber hinaus auch Metadaten. Diese Metadaten reichern die Auszeichnung mit Informationen an. Beispielsweise zur ausstellenden Organisation, zu den Kritierien des Erwerbs oder zu den Inhalten des Kurses. Wird ein Open Badge bei einer digitalen Bewerbung vorgelegt, kann eine zukünftige Vorgesetzte oder ein potentieller Auftraggeber prüfen, ob die angegebenen Qualifikationen tatsächlich stimmen.

Technisch gesehen sind Open Badges digitale Auszeichnungen, die auf einem gemeinsamen Standard basieren. Sie sind stapelbar und können von unterschiedlichen Organisationen vergeben werden https://openbadges.org

Wer Open Badges selbst entwerfen und erzeugen will, findet eine Reihe von Anleitungen und Design-Richtlinien dazu im Internet.

Selbstverständlich unterstützen wir Sie als lern.link gerne mit Beratung und Training, wenn Sie mehr erfahren oder selbst Open Badges nutzen wollen.