2016: iSpring Autorensystem gewinnt Brandon Hall Gold Award

Bereits vor 22 Jahren gründete die Unternehmensberatung Brandon Hall ihr Awardprogramm. Diese Auszeichnungen  im Bereich Lerntechnologie sind heute so prestigträchtig, dass sie von vielen die “Academy Awards” genannt werden.

Dieses Jahr gewann iSpring den Brandon Hall GOLD Award

Dieses Jahr gewann iSpring den Brandon Hall GOLD Award für Excellence in

“The Best Advance in Content Authoring Technology”

da iSpring im Bereich der Autorensysteme seit Jahren einer der größten Innovatoren ist. Damit rangiert iSpring auf einer Ebene mit Dell, IBM, Cisco, LG, Docebo, und PwC, die auch Auszeichnungen in anderen Kategorien erhielten.

Wir bei iSpring fühlen uns geehrt, so eine Auszeichnung zu erhalten.

Die Auszeichnungskriterien waren sehr streng, so streng sogar, dass in manchen Kategorien niemand Gold gewonnen hat. Vergeben wurden die Auszeichnungen von einer Jury bestehend aus Brandon Hall Analysten und Führungskräften aus vielen Unternehmen sowie unabhängigen Branchenexperten.

Die Jury handelte iSpring Suite als Produktivitätssteigerer, und auch Kunden die mit iSpring und anderen Autorentools gleichzeitig gearbeitet haben, sagen das man mit iSpring 25% weniger Zeit braucht um einen Kurs veröffentlichungsreif zu machen. Und für interaktiven Inhalt ist iSpring um fast 80% schneller!

“25% less time to get a course ready and published”

Die Zahlen sind beeindruckend, aber auch leicht zu begründen:

  • iSpring Suite kann sofort und ohne vorheriges Training angewandt werden
  • Ein einziges Tool das einem bei allen wichtigen e-Learning Inhaltstypen unterstützt, wie Quizze, Umfragen, Animationen, Videovorträge, Kurse, usw
  • Leichtes erstellen von Online-Kursen aus bestehenden PowerPoint-Präsentationen
  • iSpring-Inhalte werden automatisch sehr gründlich geprüft und so wir sichergestellt, dass keine Kompatibilitätsprobleme bei Desktop, Mobile und im LMS-Einsatz auftreten

Techologie muss vom Anwender getrieben entwickelt werden

Viel von iSprings Erfolg geht darauf zurück, dass wir uns schnell an neue Technologien anpassen. In 2015 war iSpring Suite 7 eines der ersten Programme mit dem man etwas im damals brandneuen HTML5 Format veröffentlichen konnte- unsere Kunden wollten weg von Flash. Dieses Jahr haben wir iSpring Suite durch eine Komponente ergänzt, die es Trainern möglich macht komplexe Dialogsimulationen zu erstellen, den TalkMaster. Und wir haben, wieder als eine der Ersten, cmi5 als unterstütztes Format aufgenommen, von dem jetzt schon gesagt wird es sei das SCORM für Mobilgeräte.

  “80% of support cases are resolved in less than 2 hours”

Ein weiterer Grund für den Preis ist unser hervorragender Kundenservice. Das iSpring-Supportteam genießt einen guten Ruf, vor allem wegen dem reaktiven und zuverlässigen “Rescue Squad”. Und sie sind unglaublich schnell: 80% der Fälle sind in unter zwei Stunden gelöst.

 

All das konnte durch viele Kundenempfehlungen und jede Menge Erfolgsgeschichten gegenüber der Jury belegt werden.

Wir wollen uns bei allen iSpring Kunden bedanken, die durch Referenzen und großzügige Offenheit dazu beigetragen haben, dass wir in der Kundenzufriedenheit so gut abgeschnitten haben.

Die Auszeichnung ist eine unglaublicher Beleg für unsere harte Arbeit. Unser Geheimnis ist, dass wir uns nie mit durchschnittlichen oder auch überdurchschnittlichen Leistungen zufrieden geben sondern immer nach dem Besten streben.

Du machst den Inhalt – iSpring den Rest

Aber es geht gerade erst los. Version 8.7 kommt in ein paar Monaten und Ende 2017 veröffentlichen wir iSpring Suite 9. Die neue Version bietet viele neue Möglichkeiten und Erweiterungen, die Grundregel bleibt aber: Du bis kreativ und kümmerst dich um den Inhalt – und iSpring macht den Rest für dich.

Den “Academy Award” zu gewinnen ist ein wunderbarer Weg das Jahr abzuschließen.

Ein Frohes Neues Jahr und vielen Dank an alle Beteiligten.

Euer
iSpringsolutions Inc – Team

Mehr in Aktuelles, über uns
2017: lern.link zeigt E-Learning mit PowerPoint auf der LEARNTEC

Schließen