Moodle Support oder Beratung?

Hier sind Sie richtig. Wir sind offizieller Moodle-Partner.

Als zertifizierter Moodle Partner bieten wir alle Dienstleistungen rund um Moodle und E-Learning an. Dazu gehören nicht nur Moodle Support sondern auch Beratung für die Entwicklung Ihrer individuellen E-Learning-Strategie, die Ausbildung Ihrer inernen Moodle-Spezialisten, die Bereitstellung der Technik mit Hosting nach Ihren Wünschen oder als solider Standard. Aus der Fülle der Möglichkeiten wählen wir nach Ihren Wünschen die richtige Kombination LMS-System, Autorensystem und Training aus, damit Sie eine perfekt funktionierende Grundlage für Ihr E-Learning-Projekt haben. Auch beim Content können wir Sie unterstützen. Einer unserer Content-Partner hat sicher die richtige Lösung aus Make & Buy für Sie.

Anwendungsfälle und Funktionen

Moodle deckt ein weites Sprektrum an Anwendungensfällen ab. Tausende von Modulen stehen für Sie bereit. 

Ausbaustufen und Erweiterungen

Wir passen Moodle an Ihre Anforderungen an. Suchen Sie sich eine Ausbaustufe und Erweiterungen aus.

Beratung und Support

Wir bieten Support für Moodle und Support für Integrationen mit Moodle. Ticket-System, FAQ-Datenbank, treffpunkt.lern.link.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Wir möchten mit Ihnen über Ihr moodle Projekt sprechen.

Moodle Support vom zertifizierten Moodle Partner. 

 

 

Bitte nennen ein paar Daten zu Ihrem E-Learning Projekt falls bekannt:

* = Pflichtfeld

Für die Firma/Organisation*

Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung der Anfrage verwendet und für den Zweck weiterer Kommunikation bei uns gespeichert. Sind Sie damit einverstanden? Dann hackseln Sie bitte das Kästchen an, dann wird auch die Sendentaste aktiv.

Wofür braucht man ein “L”?

Guido Hornig auf der moodle moot global im Herbst 2019

Ein “L” benötigen Sie, damit Moodle funktioniert. Sonst wäre es ja Moode.
Auch ” ern. ink” kommt ohne “L” nicht vom Fleck. Wenn aus “learn” aber “earn” wird , war das “l” zumindest vorher schon mal da. Lernen im beruflichen Zusammenhang ist seit vielen Jahren mein Thema und auch das Thema von lern.link und unserer Kunden.  Moodle ist ein System, das vielen Organisationen ein earn durch learn ermöglicht.

Ohne das “l” geht’s nicht. Wir nutzen  Moodle bereits seit 2003 und möchten Moodle für die viele Jahre ausgezeichneter Software-Versorgung etwas zurückgeben und mehr beitragen. Auch deshalb sind wir Moodle-Partner geworden.

Ab 21.1.2020 ist die lern.link GmbH offizieller Moodle-Partner und damit unterstützen alle unsere Kunden das moodle-Projekt auch finanzell. Ganz automatisch.

Vielen Dank für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit bisher.

Gratulation an unsere Kunden – lern.link ist offizieller Moodle-Partner!

Wir gratulieren unseren Kunden! Seit heute sind Sie nämlich Kunden eines offiziellen Moodle-Partners. Denn lern.link ist neuer zertifizierter Partner des weltgrößten Open Source-LMS (Learning Management System). Durch die Moodle-Partnerschaft werden wir nun vom Moodle Headquarter empfohlen und direkt unterstützt.
Für Sie als unsere lern.link-LMS Kunden bedeutet das, dass Sie nun indirekt zur Weiterentwicklung dieses großartigen internationalen Bildungsprojekts beitragen. Und wir können Sie noch besser und mit Unterstützung des gesamten Moodle-Partnernetzwerks begleiten.

Viel mehr als nur Moodle Support

Zusammen mit dem Netzwerk von lern.link aus Content- und Integrationspartnern entstehen daraus optimale Möglichkeiten und Synergien für großartige E-Learning-Projekte jeder Größenordnung. So sorgen unsere unterschiedlichen Kunden, von Einzeltrainern bis hin zu Automobilherstellern, für innovative Ideen und hohe Serversicherheit. Und immer mehr machen mit!
Wir bieten dafür den Moodle Support und die Beratung an. Nätürlich auch Hosting – auf Ihrer Infrastruktur, oder bei unserem ISO27001 zertifizierten Hosting-Partner in Deutschland.

Warum Moodle Support wichtig ist

Moodle bietet unglaublich viele Möglichkeiten und es gibt viel zu entdecken. Eigentlich könnten Ihre Mitarbeiter alles alleine herausfinden und das macht sogar Spaß und jeder lernt dabei etwas. Aber oft sind die Zusammenhänge auch verzwickt. Das hierarchische Rechte und Rollenkonzept im Zusammenhang mit Gruppen , Gruppierungen und Globalen Gruppen kann Nerven kosten.  Oft heißt eine Funktion auch nicht bzw. noch nicht so, wie es in den Prozess passen würde. Kaum ist etwas fertig angepasst kommt schon das nächste Update. Mit unserer Erfahrung lassen sich Ihre Anforderungen in kürzester Zeit umsetzen und eine solide Installation mit Wartung spart Zeit und Nerven.

 

Moodle

Moodle ist das weltweit meistgenutzte Open Source-Lernmanagementsystem (LMS). Es existiert eine starke, offene Anwender- und Entwickler-Community aus Trainer/innen und Forscher/innen aus dem Bildungsbereich. Deren Ziel es ist, die Qualität und Wirksamkeit von (Weiter-) Bildung zu verbessern. Weltweit gibt es über 100.000 registrierte Moodle-Installationen und mehr als 160 Millionen Moodle-Nutzer/-innen. Moodle-Software und Dienstleistungen unterstützen den Schulungsbedarf vieler Organisationen auf der ganzen Welt. Darunter die Vereinten Nationen, die britischen Regierung, Unternehmen wie Google oder Shell sowie Universitäten, Hochschulen und Schulen.

Alles über moodle erfahren Sie bei moodle.org

Moodle ist mehr als Moodle

Mit Moodle haben Sie diverse Tools zur Contenterstellung mit dabei. Neben dem Upload von Dokumenten, Videos und Anbeiten von Tests enthält Moodle auch das H5P, ein umfangreiches Werkzeug zur Erstellung Interaktiven Lernmodulen im Browser.

Zusätzlich zur Content-Erstellung mit den Moodle eigenen Tools empfehlen wir iSpring Suite. Erstellen Sie interaktive Lernmodule mit iSpring Suite auf Ihrem Desktoprechner oder mit iSpring-Online auch imBrowser. Aus bereits erprobten PowerPoint-Folien z.B. die Folien, die bei Ihren Präsenztrainings schon im Einsatz sind werden professionelle Selbstlern-Programme. Alle Mitarbeiter die mit PowerPoint Informationsfolien erstellen, können durch das iSpring Plugin für PowerPoint auch Lernmodule erzeugen. Erweitern Sie diese dank der einfachen Benutzeroberfläche von iSpring schnell um Tests und Interaktionen. Als SCORM-Module oder im xAPI-Format können die Lernmodule in jedem modernen LMS verwendet werden und natürlich auch auf Ihrer  Moodle-Plattform. Kümmern sie sich nicht darum welches Endgerät Ihre Teilnehmer verwenden. Dank der intelligenten Umwandlung bei ispring lassen sich alle Module auch mit dem Browser eines Smartphones oder Tasblets nutzen. 

Live und Online Treffen 

Mit lern.link-Conference erweitern wir Ihre Kommunikationsmöglichkeiten um lebendige Meetings im Browser. lern.link-Conference ist eine freie OpenSource-Software (BigBlueButton) und läuft im Browser ohne Download. Laden Sie Teilnehmer per Link in einen vorbereiteten Meeting-Raum ein. Oder fügen Sie ein Online-Treffen in den Lernablauf eines Moodle-Kurses ein. Geben Sie den Meeting-Teilnehmern das Mirkofon, teilen sie Ihren Bildschirm, Nutzen Sie die Web-Cam, schauen Sie gemeinsam Videos, erstellen Sie gemeinsam und synchron Texte oder nutzen das Gruppen-Whiteboard. Wir ümmern uns um die Technik, Sie kümmern sich um Ihre Teilnehmer. 

Moodle ist mobil

Mit Moodle mobil mit so ziemlich jedem Endgerät. Dank der ausgereiften Moodle-App, die es für iOS und Android und als Moodle-Desktop auch für Windows gibt. Aber auch ohne App läßt sich Moodle nutzen und ein Browser genügt. Die dynamische Benutzeroberfläche passt sich jeder Bildschirmgröße und jedem Seitenverhältnis sofort an. 

Mobil bedeutet in vielen Fällen auch von Zeit zu Zeit offline arbeiten können. Genau dafür bietet die Moodle-App eine Dowwnload-Funktion an. Jeder Content der auf der Lernplattform gespeichert wurde läßt sich auch auf die App herunterladen und nutzen. So können Lernmodule offline bearbeitet werden und die Ergebnisse werden automatisch beim nächsten Online-Kontakt mit der Lernplattform synchronisiert. 

Ihre ganz persönliche App

Wie wärs mit einer Firmen-App für Ihre Lernplattform mit Ihrer Marke im App-Store von Apple und bei Google-Play? Kein Problem. Die Moodle-App kann für Ihre Marke gebranded werden. Die Nutzer sind sofort mit Ihrer Online-Akademie verbunden und der Wert Ihrer Marke kann Wirkung zeigen. Natürlich kann auch das Innere der App angepasst werden und Sie bestimmen welche der möglichen Funktionen Ihren Teilnehmern zur Verfügung stehen. 

Führen Sie mit der App ein internes Messaging-System ein. Push-Nachrichten und jederzeit Zugriff auf Kursinhalte, Anleitungen und den Rat der Kollegen. Alles in einer App. 

Sprechen Sie mit uns …