Zum eigenen Online-Kurs in vier Live-Webinaren und begleiteten Selbstlernphasen

Mit dem Kurs bieten wir Ihnen den Einstieg ins E-Learning: In vier Live-Webinaren und begleiteten Selbstlern-Phasen machen Sie sich mit Instructional Design, Storyboard, Autorentools und Lernplattformen vertraut. Sie produzieren mit PowerPoint und iSpring Suite einen eigenen E-Learning-Prototypen, den Sie auch im Nachgang nutzen können.

Geringe Investition

Anmeldezeitraum verlängert bis 18.4.

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

TrainerInnen

intensive Betreuung

Minuten Webinar

%

E-Learning Know-How

Der Online-Kurs ist für alle, die E-Learning-Angebote entwickeln und produzieren wollen. Einfach, effizient und kostengünstig.

Sie sind schon lange im Trainings-Business und wollen Ihre Fachkompetenz auch online präsentieren? Ihre Kunden fragen immer öfter nach digitaler Weiterbildung? Sie wollen den E-Learning-Zug nicht verpassen? Dann sind Sie bei unserem Praxis-Workshop genau richtig.

Unser Praxis-Workhop findet statt auf der neuen training.lern.link-Lernplattform.

Weitere Informationen:

Details zum Training

Inhalt des Angebotes

Der Kurs bietet Ihnen Gelegenheit, sich in vier Live-Webinaren und begleiteten Selbstlern-Phasen mit Instructional Design, Storyboard, Autorentools und Lernplattformen für Trainer vertraut zu machen. Sie produzieren mit Powerpoint und iSpring einen eigenen E-Learning-Prototypen und erhalten Rückmeldung.

Der Kurs setzt sich aus vier Modulen zusammen mit je einem Live-Webinar und einer Projektphase zum Üben.

Live-Webinare
Wir treffen uns vier Mal online, je 60 Min. Sie lernen, wie aus Präsenz-Trainingsmaterial ein Online-Kurs wird. Inhalte sind u.a. grundlegende Aspekte für die Planung und Umsetzung von E-Learning-Angeboten, z.B. Aufbau und Design, Zielgruppe, Lernziele, Storyboard, Autorentools und mobile Endgeräte. Es gibt ausreichend Raum für Interaktion und Fragen.

Selbstlern-Projektphase
Zwischen den Webinaren erstellen Sie einen Online-Pilotkurs, den Sie anderen vorstellen können.
Auf Basis eigener Trainingsinhalte nutzen Sie hilfreiche Anleitungen und Übungen in der Lernumgebung. Für die Kursdauer erhalten Sie kostenlose Zugänge zu iSpring Suite 8 und moodle. Die Dozenten begleiten Sie online.
Planen Sie Projektarbeitszeit von ca. 2 Stunden pro Woche + Webinar ein.

Langfristige Nutzung
Alle Inhalte, die Sie während des Kurses erstellen, können Sie natürlich für eigene Angebote nutzen. Außerdem bleibt die Lernplattform auch nach Kursende bestehen. Sie bleiben mit den Teilnehmenden und Dozenten in Kontakt und können sich für Ihre eigenen Kurse Feedback holen.

Nutzen des Angebotes

In diesem Onlinekurs lernen Sie, wie Sie

  • mit iSpring aus Powerpoint-Präsentationen einfach und effektiv attraktive E-Learning-Module machen
  • mit Instructional Design Ihre Präsenz-Trainings in funktionierende kundenspezifische E-Learning-Angebote weiter entwickeln
  • mit Storyboards Ihre Inhalte als Geschichten erzählen
  • Ihr Lernmodul multimedial anreichern
  • Ihren Kurs veröffentlichen und für die Nutzung auf mehreren Endgeräten nutzbar machen

Trainer
Guido Hornig, lern.link
Annette Leeb, lern.link

Teilnehmerzahl
von den 12 Plätzen sind noch 5 verfügbar (Stand Anfang April)

Genutzter virtueller Raum
Das Webinar findet in Clickmeeting und im lern.link Lernmanagementsystem statt.

Termine

Vorschau 07.04.2017  15 Uhr (kostenlos)

Webinar, 25.04.2017  15 Uhr

Webinar, 09.05.2017  15 Uhr

Webinar, 16.05.2017  15 Uhr

Webinar, 30.05.2017  15 Uhr

Noch am überlegen?

Dann hinterlassen Sie bitte hier Ihre E-Mail und wir geben Ihnen weitere Informationen.
Mehr Infos anfordern…

Schon entschieden?

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Teilnahmewunsch und Kontaktdaten, dann klären wir persönlich mit Ihnen die Details.

Anmelden…

Mehr in e-Learning, iSpring
iSpring Anwendungsbeispiel: Kennen Sie Las Vegas?

Schließen