Autobahndirektion Nordbayern

Die Autobahndirektion Nordbayern ist eine zentrale Landesbehörde des Freistaates Bayern
mit Sitz in Nürnberg.  Behördenleiter ist der Präsident der Autobahndirektion Nordbayern, Reinhard Pirner. Sein Vertreter ist Abteilungsleiter Helmut Arndt. Zur Kontaktaufnahme benutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder poststelle@abdnb.bayern.de

Wie war Ihre Ausgangssituation vor der Zusammenarbeit mit lern.link?

Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit der Fort- und Weiterbildung. PowerPoint gehört zu meinem täglichen Werkzeug. Nach Dienstpostenwechsel hat sich mein Aufgabenbereich erheblich erweitert. ich führe Präsenzschulungen durch und habe dazu auch schriftliche Unterlagen erstellt. Ergänzen wollte ich meine Angebote durch ein E-Learning Angebot. Nach sehr mühsamen und völlig unbefriedigenden Versuchen mit anderen Anwendungen, Hilfe oder Nachfragen waren nicht möglich, da einfach schlichtweg nicht vorhanden, wurde mir auf einer Schulung iSpring empfohlen.

Was ist durch lern.link anders geworden?

Durch gute Kenntnisse in PowerPoint kam ich mit dem Programm sofort einigermaßen zurecht. Ich konnte leicht Kurse erstellen und mittlerweile auch veröffentlichen. Quizzes und Interaktionen mit den Lernenden lockern die Kurse auf. Dank der Hilfe von Herrn Hornig, sehr schnell, kompetent und hervorragend, ist man hier nicht alleine. Hilfe bekommt man per Telefon oder/und E-Mail, auch kurze Zwischenfragen werden schnell beantwortet. Mit den Möglichkeiten, die ich ständig neu entdecke, steigen nun auch meine Anforderungen an mich selbst und meine Kurse. Die Kurse werden immer professioneller. Ich bekam von Anfang an gute Rückmeldungen.

Was ist das wichtigste Ergebnis der Zusammenarbeit?

Volle Zufriedenheit! Ich arbeite gerne mit dem Programm und fühle mich insgesamt gut aufgehoben und betreut.

Gibt es noch weitere Ergebnisse?

Ich bin mittlerweile der Meinung, dass ich wirklich professionelle Kurse erstellen kann. Weit mehr als ich damals, als ich mich mit dem Themengebiet das erste Mal befasste, zu denken traute. Musik, Sprache, Filme, Videos einbinden, alles kein Problem mehr.

Gibt es Ergebnisse, mit denen Sie nicht gerechnet hätten?

Einbinden von Quizzes und Interaktionen, keine Beschränkungen in der Länge der Kurse, Verteilung/Erstellung der Kurse in verschiedenen Formaten und Darstellung auf verschiedenen Endgeräten unabhängig vom Betriebssystem.

Mein Empfehlung

Testen, einfach mal ausprobieren!

Letzte Frage: Was raten oder wünschen Sie lern.link für die Zukunft?

Nach einer gewissen Einarbeitungszeit möchte man immer weiter und tiefer in iSpring einsteigen. Dazu würde ich mir den ein oder anderen Kurs am PC wünschen. Ansonsten bedanke ich mich und wünsche weiter viel Erfolg!

Rudolf Lehmann

Referent, Fahrzeuge, Geräte, Tanktechnik; Zentralstelle für den Straßenbetriebsdienst, http://www.abdnb.bayern.de/

Kundenmeinungen

iSpring Suite 14 Tage kostenlos ausprobieren

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
iSpring Suite 9

Schließen