Reengagement

von

Die Funktion Reengagement versendet automatisierte E-Mails an Lernende, um diese an die Teilnahme im Kurs oder die Bearbeitung von Aktivitäten zu erinnern. Dazu werden im LMS Bedingungen festgelegt, die den Versand einer Nachricht auslösen. Dazu wird jeweils ein Startereignis wie die Kurseinschreibung oder ein Aktivitätsabschluss und ein Lernziel wie ein Aktivitäts- oder Kursabschluss definiert. Nach der Einschreibung in einen Kurs, kann der Lernende beispielsweise daran erinnert werden, mit der Bearbeitung der ersten Aktivität zu beginnen. Im weiteren Kursverlauf sind Erinnerungs-Mails abhängig von Aktivitätsabschlüssen und nachfolgend zu bearbeitenden Aktivitäten möglich.

In den Einstellungen wird festgelegt, nach welchem Zeitraum und wie häufig die Erinnerung an die Lernenden versendet wird. Sobald die TeilnehmerInnen eine Bedingung erfüllt haben, erhalten Sie keine weiteren Benachrichtigungen. Als Bedingungen können die verschiedensten Startereignisse und Lernziele definiert werden. Zu diesen gehören neben Aktivitätsabschlüssen auch Bewertungsrahmen, Merkmale im Nutzerprofil oder ein konkretes Datum, die sich außerdem miteinander kombinieren lassen.

Die Funktion Reengagement kann als automatisierte Lernbegleitung eingesetzt werden, indem die Lernenden im eigenverantwortlichen Lernprozess und bei der Einhaltung von Lernplänen unterstützt werden. Außerdem ist es möglich, dass weitere Personen wie Vorgesetzte oder TrainerInnen gleichzeitig eine Benachrichtigung zu den versendeten Erinnerungen per Mail erhalten. Auf diese Weise erfüllt Reengagement auch eine automatisierte Lernkontrolle, da Vorgesetzte über den Lernfortschritt oder Verzögerungen im Lernprozess informiert werden.

Forum

Forum

Mit dem Forum erhalten Sie eine Kommunikationsmöglichkeit für die Interaktion der gesamten Lerngemeinschaft, unabhängig vom jeweiligen Standort. Der Austausch findet textbasiert und in der Regel asynchron statt. Sie können das Forum zur Lernunterstützung, für Gruppendiskussionen und die Informationsweitergabe an die Kursteilnehmer nutzen.

Webinar

Webinar

Mit Webinaren können Sie auf Ihrer Lernplattform webbasierte Meetings oder Live-Trainings durchführen. Durch die Verwendung von Webcams oder das integrierte Whiteboard ist eine direkte Kommunikation und Interaktion der Teilnehmer möglich. Webinare werden durch die Kombination aus Online- und Präsenzlernen auch häufig im Blended-Learning eingesetzt.

Messenger

Messenger

Mit dem Messenger ergänzen Sie Ihre Lernplattform durch ein integriertes Mitteilungssystem. Sie erhalten eine kursübergreifende Kommunikationsmöglichkeit, unabhängig von externen Mailingdiensten. Die gesamte Kommunikation findet auf Ihrem Server statt und hat daher viele Vorteile im Hinblick auf die Datensicherheit.

Chat

Chat

Mit der Chat-Funktion erhalten Sie eine textbasierte, synchron stattfindende Kommunikationsmethode, die sich gut für den ortsunabhängigen Austausch in kleinen Gruppen eignet. Sie können den Chat für die individuelle Lernunterstützung, Peer-Learning, Mentoren-Programme und Diskussionen in Kleingruppen einsetzen.

Feedback

Feedback

Mit der Feedback-Funktion haben Sie die Möglichkeit auf Ihrer Lernplattform Umfragen und Evaluationen durchzuführen. Sie können den gesamten Fragenkatalog selber formulieren und dabei verschiedene Fragetypen verwenden. Das Feedback eignet sich zur Evaluation von Lehrveranstaltungen oder zur Feststellung von Schulungsbedarfen.

Wiki

Wiki

Mit dem Wiki haben Sie die Möglichkeit Ihr eigenes Unternehmenswiki zu erstellen. Die gesamte Lerngemeinschaft trägt in kooperativ erstellten Beiträgen ihre Erfahrungen und ihr Wissen zusammen. Auf diese Weise unterstützt Sie das Wiki beim Wissensmanagement und kann im Lern- und Arbeitsprozess als Nachschlagwerk genutzt werden.