Wir sind lern.link

Guido Hornig

Guido Hornig

Seit 2010 berate ich Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung von Internet- und eLearning-Projekten. Seit 2016 fokussiert sich mein Unternehmen auf eLearning. Dabei ist mir besonders wichtig, daß meine Kunde nicht durch technische Zwänge bei den Lösungen bleiben, die wir gemeinsam auf den Weg bringen, sondern weil sie der Nutzen überzeugt.

Karen Schimpf

Karen Schimpf

Ich sorge dafür, daß alle lern.link Kunden schnell und korrekt mit den richtigen Lernmodulen und Softwareversionen und Lizenzen versorgt werden. Auf Projekte wie die deutschsprachige Version der ispring-Produkte bin ich besonders stolz.

und ein Netzwerk von eLearning-Spezialistinnen und Spezialisten

und ein Netzwerk von eLearning-Spezialistinnen und Spezialisten

Die Projekte mit lern.link sind einfach gut. Die Kombination der Leistungen und Software-Produkte ist optimal geeignet, um gemeinsam mit den Kunden kreative Lösungen zu entwickeln und alle Personen optimal einzubeziehen.

Annette Leeb

2016: lern.link in der bvob-Lounge auf der LEARNTEC

2016: lern.link in der bvob-Lounge auf der LEARNTEC

Fallberatung für eLearning-Autoren auf der Learntec Auf der mittlerweile 24. LEARNTEC bestand das Angebot des Berufsverbands für Onlinebildung (bvob) aus einer ganztägigen Wordshop-Reihe in der bvob-Lounge neben dem Kongressbereich. Ein Workshop wurde von lern.link...

mehr lesen
2016: actXcellence wird lern.link

2016: actXcellence wird lern.link

lern.link wurde von Guido Hornig unsprünglich als „actXcellence“ gegründet. Ab 1.1.2016 heißt das Unternehmen lern.link und fokussiert sich noch mehr auf die Bereitstellung von Software und KnowHow für eLearning. Dafür wurde die Webseite überarbeitet und viele Tipps...

mehr lesen
2015: Mitglied im bvob

2015: Mitglied im bvob

Als langjähriger Trainer und Online-Profi wird Guido Hornig Mitglied im bvob - dem Bundesverband für Onlinebildung. Dort sind viele E-Trainer organisiert und beschäftigen sich mit der beruflichen Situation von Online-Trainern auf vielen Ebenen. Unteranderem betreibt...

mehr lesen
2015: Sponsor für e-Trainer-Kongress

2015: Sponsor für e-Trainer-Kongress

Ein neuer Kongress entsteht - der e-Trainer-Kongress. Federführend organisiert Anja Röck den komplett online stattfindenden Kongress. Genutzt wird dafür vor allem die Online-Plattform Vitero. Lern.link bietet ebenfalls techische Unterstützung in Form von Umfragen mit...

mehr lesen
2015: Sponsor für imoot moodle Konferenz

2015: Sponsor für imoot moodle Konferenz

Die jährlich stattfindende moodle-Konferenz imoot wird komplett online durchgeführt. In einer modern eingerichteten moodle-Umgebung mit big-blue-button-Ausstattung finden über hundert Vorträge und Workshops statt. actXcellence war Sponsor der imoot im May 2015, und...

mehr lesen
2010: actXcellence nimmt die Arbeit auf

2010: actXcellence nimmt die Arbeit auf

Theater-Interaktiv, Großgruppen-Trainings und Arbeitsplatz-Simulationen mit Theatermitteln gehören der Vergangenheit an aber die eLearning-Projekte gehen weiter. Sowohl bei Theater-Interaktiv, als auch bei anderen Kunden, bei denen schon Trainings von Guido Hornig...

mehr lesen
2003: Nutzung der eigenen Lernplattform

2003: Nutzung der eigenen Lernplattform

Wie moodle zum alltäglichen Werkzeug wurde. Im Trainingsunternehmen (Theater-Interaktiv) wollte Guido Hornig, damals Geschäftsführer, 2003 eine Lernplattform für die Inhouse-Ausbildung der Schauspieler/Trainer zum Unternehmenstheater-Schauspielern einführen. Dank...

mehr lesen
2001: E-Learning Forschung Veröffentlichung

2001: E-Learning Forschung Veröffentlichung

von 1999 bis 2001 leitete Guido Hornig als Mitarbeiter der Firma 'blaxxun interactive' ein Teilprojekt im e-Lerning Forschungsprojekt INVITE unter der Leitung der Uni Graz und des Fraunhofer Instituts. Gemeinsam mit 12 Industrie- und Hochschulpartnern wurde nach einer...

mehr lesen
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Beratung

Schließen