Webinar

Statt unsicheren Flügen oder Autofahrten können Online-Meetings pünktlich und ohne Stress in jedem Browser durchgeführt werden. Auf lern.link-Conference bald sogar mit EDGE.

Einfach unter https://conference2.lern.link/b/signup  registrieren und 30 Tage kostenlos nutzen und testen.

Webinare sind die digitale Alternative zu Präsenzveranstaltungen. Die Kommunikation und Interaktion findet live statt, TrainerInnen und Lernende können allerdings ortsunabhängig an Webinaren teilnehmen. Durch die große Auswahl an verschiedenen Funktionen, verfügen Webinare über vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Mikrofon und Chat
Über das Mikrofon und den integrierten Chat ist eine direkte Kommunikation der TeilnehmerInnen im Webinar möglich.

Live-Whiteboard
Die Nutzung des Whiteboards in Webinaren ermöglicht eine direkte Interaktion der TeilnehmerInnen. Das Whiteboard kann von den Lernenden gemeinsam gestaltet und bearbeitet werden und beispielsweise zur Visualisierung von Ideen in Mindmaps oder Brainstormings genutzt werden.

Bildschirm teilen
Mit der Funktion Bildschirm teilen können TrainerInnen vorbereitete Präsentationen mit Inhalten für die TeilnehmerInnen sichtbar machen und diese wie in einer Präsenzveranstaltung gleichzeitig erläutern. Die Funktion kann auch für die Live-Demonstration oder Schulungen von Software-Anwendungen genutzt werden. Über den Chat oder das Mikrofon besteht für Lernende die Möglichkeit mit den Lehrenden Kontakt aufzunehmen. So können Verständnisfragen direkt gestellt und beantwortet werden.

Webcam
Über die Webcam können sich die TeilnehmerInnen eines Webinars mit Live-Bild zuschalten. Mit dieser Funktion haben Sie die Möglichkeit, Online-Meetings oder webbasierte Konferenzen durchzuführen. Der Vorteil gegenüber anderen Kommunikationsmethoden ist, dass auch Gestik und Mimik in die Unterhaltung einfließen. Auf diese Weise wird der Austausch und Kontakt als persönlicher wahrgenommen.

Aufnahmefunktion
Mit der Aufnahmefunktion können alle durchgeführten Webinare aufgezeichnet werden. Die Aufzeichnungen können Sie zur eigenen Dokumentation verwenden oder zur Ansicht für die NutzerInnen im Kurs veröffentlichen.

Gruppenräume
Drei verschiedene Modi Ihre Lerner in Gruppenräume aufzuteilen. Moderator kann wechseln und alle Whiteboards und die Gespäche mitverfolgen.

Videos präsentieren
Gemeinsam mit den Teilnehmenden Videos ansehen, Stop & Go durch Moderierende Person.

Schnell-Umfrage aus Folie
Enthalten Ihre Präsentationsfolien Antwortalternativen A) B) C) z.B. genügt ein Klick daraus eine Umfrage zu erstellen. 

Podcast Ausgabe
Aufnahmen können auch sofort als Podcast verteilt werden.

lern.link-Conference

Forum

Forum

Mit dem Forum erhalten Sie eine Kommunikationsmöglichkeit für die Interaktion der gesamten Lerngemeinschaft, unabhängig vom jeweiligen Standort. Der Austausch findet textbasiert und in der Regel asynchron statt. Sie können das Forum zur Lernunterstützung, für Gruppendiskussionen und die Informationsweitergabe an die Kursteilnehmer nutzen.

Messenger

Messenger

Mit dem Messenger ergänzen Sie Ihre Lernplattform durch ein integriertes Mitteilungssystem. Sie erhalten eine kursübergreifende Kommunikationsmöglichkeit, unabhängig von externen Mailingdiensten. Die gesamte Kommunikation findet auf Ihrem Server statt und hat daher viele Vorteile im Hinblick auf die Datensicherheit.

Chat

Chat

Mit der Chat-Funktion erhalten Sie eine textbasierte, synchron stattfindende Kommunikationsmethode, die sich gut für den ortsunabhängigen Austausch in kleinen Gruppen eignet. Sie können den Chat für die individuelle Lernunterstützung, Peer-Learning, Mentoren-Programme und Diskussionen in Kleingruppen einsetzen.

Feedback

Feedback

Mit der Feedback-Funktion haben Sie die Möglichkeit auf Ihrer Lernplattform Umfragen und Evaluationen durchzuführen. Sie können den gesamten Fragenkatalog selber formulieren und dabei verschiedene Fragetypen verwenden. Das Feedback eignet sich zur Evaluation von Lehrveranstaltungen oder zur Feststellung von Schulungsbedarfen.

Wiki

Wiki

Mit dem Wiki haben Sie die Möglichkeit Ihr eigenes Unternehmenswiki zu erstellen. Die gesamte Lerngemeinschaft trägt in kooperativ erstellten Beiträgen ihre Erfahrungen und ihr Wissen zusammen. Auf diese Weise unterstützt Sie das Wiki beim Wissensmanagement und kann im Lern- und Arbeitsprozess als Nachschlagwerk genutzt werden.