Ein automatisch erstelltes Inhaltsverzeichnis erleichtert die Arbeit von E-Learningautoren sehr.

Ohne weiteres Zutun wird aus den Überschriften der PowerPowerPoint-Folien ein Inhaltsverzeichnis erstellt. In iSpring läßt sich das Inhaltsverzeichnis im Universal-Player auf unterschiedliche Art einblenden (oben, unten, seitlich). Es kann zusätzlich über die Funktion “Präsentation einrichten” angepasst und hierarchisch gegliedert werden.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Inklusion

Schließen