Kurse & Events/MEC




Moodle Educator Certification

Didaktisches Wissen über Moodle ist mehr und mehr gefragt.
Bildungseinrichtungen und Unternehmen können mit der neuen Online-Fortbildung einen Mehrwert schaffen.

Im Rahmen des MEC-Programms entwickeln Sie Kenntnisse und Fähigkeiten, um die Qualität Ihrer Kurse zu erhöhen, allgemeine digitale Kompetenzen mit Hilfe der Moodle-Plattform zu entwickeln und zum versierten Fachexperten zu werden. 

Ist das MEC-Programm das Richtige für Sie?

Ein Ausblick in die MEC-Kursoberfläche:

Das MEC-Programm umfasst sechs Kurse

 

Jeder Kurs umfasst eine Kompetenz aus dem EU-Referenzrahmen für digitale Kompetenzen Lehrender DigCompEdu.

Kompetenzen nach DigCompEdu

Berufliches Engagement

  • Berufliche Kommunikation
  • Berufliche Zusammenarbeit
  • Reflektierte Praxis
  • Digitale Weiterbildung

Evaluation

  • Lernstand erheben
  • Lern-Evidenzen analysieren
  • Feedback und Planung

Digitale Ressourcen

  • Auswählen digitaler Ressourcen
  • Erstellen und Anpassen digitaler Ressourcen
  • Organisieren, Schützen und Teilen digitaler Ressourcen

Lerner-Orientierung

  • Digitale Teilhabe
  • Differenzierung und Individualisierung
  • Aktive Einbindung der Lernenden

Lehren und Lernen

  • Lehren
  • Lernbegleitung
  • Kollaboratives Lernen

Digitale Kompetenzförderung

  • Informations- und Medienkompetenz
  • Digitale Kommunikation und Zusammenarbeit
  • Erstellung digitaler Inhalte
  • Verantwortungsvoller Umgang mit digitalen Medien
  • Digitales Problemlösen

Moodle Educator Certification: Ihre Vorteile bei lern.link

FAQ

Jederzeit. Sie bestimmen, wann Sie beginnen und mit welchem Kurs.

Ja, sehr gut! In jedem Kurs sind zwei Aufgaben zu lösen. Dort können Sie Ihre Erfahrungen aus vergangen und laufenden Moodle-Projekten textuell, mit Audio, Video, Screenshots oder auch per Kurszugang einbinden.

Nein. Wir stellen Ihnen den Zugang zu einer Übungsplattform, auf der Sie in der Rolle Trainer in einem eigenen Kurs Ihr Wissen anwenden und präsentieren können.

Nein. Die MEC-Fortbildung ist zeitlich völlig flexibel.

Einen Kurs sollten Sie innerhalb von acht Wochen abschließen.

Alle sechs Kurse müssen innerhalb von zwei Jahren abgeschlossen werden, um das Zertifikat zu erwerben.

Nein. Bei lern.link können Sie die Kurse einzeln buchen. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie pro Kurs einen Moodle Badge.

Jeder Kurs enthält

  • eine kurze Einführung
  • Foren für Fragen sowie Neuigkeiten
  • Selbsteinschätzung
  • Inhalte mit weiterführenden Quellen
  • Fallbeispiele
  • Tests
  • Aufgaben
  • Reflexion der Selbsteinschätzung
  • Evaluation und Forum, um Erfahrungen am Kursende auszutauschen

Jede/r MEC-Teilnehmer/in bekommt Zugang zum lern.link-Homekurs unabhängig davon, welche/r MEC-Kurs/e absolviert wird/werden.

Der Kurs beinhaltet

  • Ankündigungen
  • Vorstellungs- und Kennenlern-Forum
  • Virtueller Raum für Live-Meetings, jederzeit zugänglich
  • Informationen zur Kursbetreuung
  • Feedback-Forum

Wenn Sie alle Tests mit mindestens 80% der Punkte abschließen und die Aufgaben nach einem Bewertungsraster mindestens auf Niveau B2 erfüllen, erhalten Sie einen Moodle Badge pro Kurs. D.h. im gesamten Moodle Educator Certification-Programm können Sie sechs Moodle Badges verdienen.

Für das Zertifikat müssen Sie alle sechs Kurse erfolgreich absolvieren, d.h. alle Moodle Badges verdienen. Außerdem fallen von Moodle Pty Ltd Kosten von 200 Euro an.

Pro Kurs sind mit mindestens acht Stunden zu rechnen. Das hängt vor allem davon ab, wie intensiv und mit welchen Medien Sie die Aufgaben lösen. Nutzen Sie die Chance Ihr Moodle-Projekt einzubinden oder einen fiktiven Kurs auf unserer Übungsplattform zu erstellen.

Dies ist notwendig, damit Sie die Kursinhalte verstehen (insbesondere Begriffe von Moodle-Aktivitäten) sowie die Aufgaben mit den Lernszenarien lösen können.

Die Kurse wurden auf Englisch entwickelt und werden aktuell übersetzt. Informieren Sie sich bei uns, welche Kurse bereits vollständig übersetzt sind.

Auch wenn die Kursinhalte auf Englisch sind, ist die Kursbetreuung deutschsprachig und Sie können ebenso die Aufgaben in deutscher Sprache erfüllen.

Live-Demos

Sie möchten mehr über das MEC-Programm erfahren, es von "innen" ansehen, sich mit anderen Interessenten austauschen und die MEC-Betreuung kennenlernen? Klicken Sie auf den Button, um Termine für die nächsten Live-Webinare zu MEC-Kursen und anderen Themen zu erfahren.

Sie möchten am Moodle Educator Certification-Programm teilnehmen oder haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.