WordPress ist ein Content-Managementsystem, das sich sehr gut zur Erstellung von Webseiten eignet. Der modulare Aufbau und die enorme Verbreitung haben dazu geführt, dass WordPress Erweiterungen und auch die Funktionen eines LMS abbilden können. Dadurch sind diverse WordPress-LMS Anwendungen entstanden.

Die eigentliche Stärke von WordPress liegt aber in der Verwendung als Marketing-Tool bei der Webseitenerstellung. Das Lern.link-LMS läßt sich sehr einfach auch in WordPress integrieren. So kann WordPress als Werbe- und Shop Frontend eingesetzt werden, die LMS-Funktionen müssen aber nicht umständlich mit diversen Plugins in WordPress eingefügt werden, sondern sind stabil und upgradefähig im lern.link-LMS vorhanden.

Ähnliche Einträge

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Virtual Classroom

Webinar-Software wird oft als Virtual Classroom bezeichnet. Da aber Lerninhalte...

Schließen