3D Buch

3D Buch ist ein Typ interaktiven Inhalts, bei dem die Information in Form eines Buches präsentiert wird. iSpring Suite bietet die Erstellung von Büchern an, die beim Seiten-Umblättern einen 3D-Effekt...

Agile Entwicklungsmethoden

Agil bezeichnet eine (Software-)Entwicklungsmethode, bei der anders als bei der konventionellen Software-Entwicklung (z.B. V-Modell) schon sehr schnelle ein Funktionstüchtiges Produkt entsteht, mit dem Anwender erste Erfahrungen sammeln und die Rückmeldungen...

Andragogik

Andragogik ist die Wissenschaft, die sich mit dem Verstehen und Gestalten der lebenslangen Bildung des Erwachsenen befasst. Dazu gehören alle Bereiche, von der beruflichen über die soziale, politische und kulturelle Bildung bis zur Entwicklung der eigenen...

Assessment

„Educational Assessment“ bzw. „Bildungs-Assessment“, meint den Prozess, Wissen, Fähigkeiten, Haltungen und Überzeugungen zu dokumentieren. Üblicherweise anhand messbarer Kriterien. Assessments werden häufig in drei...

Autorensystem

Mit einem Autorensystem werden Lerninhalte zu Lernmodulen zusammengestellt. Synonyme dafür sind Autorentools, Autorensoftware oder Autorenwerkzeuge. Gemeint ist meist ein eigenständiges Programm oder ein Online-Portal. Bei vielen LMS sind Autorenwerkzeuge...

Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberflächte einer E-Learninganwendung ist die Schnittstelle zum Anwender – also zur lernenden Person. Die Gestaltung entscheidet oft über Erfolg oder Misserfolg der Maßnahme. Auch wenn der Inhalt optimal ist, kann eine unzureichend...

Dokument

Die Bezeichnung Dokument wird oft für alle Arten von Dateien verwendet, die zur Anzeige von Text verwendet werden. Alle digital vorhandenen Objekte könne ein Dokument sein. In iSpring gibt es die Möglichkeit Dokumente im Universal-Player zum Download...

Evaluation

Im Inhaltserstellungsprozess (z.B. ADDIE) wird meist auch die Auswertung des Lernerfolgs beschrieben. Diesen Schritt nennt man auch Evaluierung. Dabei kann (in Anlehnung an Kirkpatrik) in Stufen der Evaluierung unterschieden werden: Reaktion: der Lernenden direkt auf...

FaceBook

International verbreitetes Werbeportal mit geschlossenem Benutzerkreis, undurchsichtigen Eigentumsrechten des eingebrachten Eigentums an Inhalten und nicht gesetzeskonformer Nutzung von persönlichen Daten, das zur Aufhebung aller Persönlichkeitsrechte...

Gamifizierung

Belohnungseffekte aus Spielen werden auf Lernumgebungen übertragen. Dazu gehören Puntktevergabe(Coins, Points), Ranglisten (Ranking), Abzeichen (Badges), Beförderungen (Level ups) . Ebenso Minibelohungen wie lächelnde Gesichter, positive...

Hausaufgaben

In Lernmanagementsystemen wie dem lern.link-LMS gibt es die Möglickeit Aufgaben als Hausaufgaben zu vergeben und die Korrektur für die Kursleitung zu vereinfachen. Zur Korrektur sind standardisierte Antworten, Markierungswerkzeuge für PDF-Dateien, Video...

HTML5

Weiterentwicklung von HTML zur technischen Beschreibung von multimedialen Inhalten. HTML5 kann von fast jedem Endgerät wie Smartphone, Tablet und Desktop angezeigt werden und löst Flash als Video und Multimedia-Format ab. iSpring erzeugt HTML5 Daten die auf...

Inhaltsverzeichnis

Ein automatisch erstelltes Inhaltsverzeichnis erleichtert die Arbeit von E-Learningautoren sehr. Ohne weiteres Zutun wird aus den Überschriften der PowerPowerPoint-Folien ein Inhaltsverzeichnis erstellt.  In iSpring läßt sich das...

Interaktion

Als Interaktionen werden bei E-Learninganwendungen meist die Aktivitäten der Benutzer mit der Software bezeichnet. Dazu zählen Quizfragen, Datei-Upload etc., einfaches Klicken auf “Weiter” wird  auch schon als Interaktion gewertet oder die...

iSpring Suite

Das vollständige Autorensystem von iSpring , inkl. Quizmaker, TalkMaster, Darstellern, Timeline, FAQ-Funktion, Buch, Index, automatischem Inhaltsverzeichnis und vielen Optionen für die Ausgabe: Als Web-Modul , SCORM und immer als HTML5...
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Assessment

„Educational Assessment“ bzw. „Bildungs-Assessment“, meint den Prozess, Wissen, Fähigkeiten, Haltungen...

Schließen