Tel. 08152 909090

team@lernlink.de

Bohren, Drehen, Schleifen

erhältlich als:
SCORM
Sprache(n):
Deutsch
Dauer:
Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten
Preis auf Anfrage
Statistiken belegen, dass ca. jeder 4. Mitarbeiter in Unternehmen suchtgefährdet ist. Neben der persönlichen Problematik hat dies schwerwiegende Folgen für Unternehmen. Dieser Kurs vermittelt neben theoretischen Grundlagen Möglichkeiten und Wege, mit Suchtproblemen lösungsorientiert umzugehen. Spanende Verfahren besitzen eine hohe Relevanz in der Metallverarbeitung und werden in vielen industriellen Prozessen eingesetzt. Dieser Kurs vermittelt theoretisches Wissen und praktische Handlungsanweisungen rund um diese Verfahren. Neben allgemeinen Informationen zu den Fertigungstechniken geht der Kurs auf die damit verbundenen gesundheitlichen Gefährdungen und zu ergreifende Schutzmaßnahmen ein.
• Verfahren in der spanenden Metallverarbeitung
• Gesundheitliche Gefährdungen beim Bohren, Drehen und Schleifen
– Kühlschmierstoffe (KSS)
– Gefahrstoffe durch Werkstoffbearbeitung
– Lärm
– Brandgefahr
• Schutzmaßnahmen
– Generelle Schutzmaßnahmen
– Hautschutz
– Persönliche Schutzausrüstung (PSA)
– B etriebsanweisungen und Unterweisungen

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Hier zu können Sie nachfolgendes Bitte benutzen Sie hierzu dieses Formular.

Bohren, Drehen, Schleifen

Das könnte Sie auch interessieren:

Compliance

Allgemeines
Gleichbehandlungs-
gesetz

SCORM
Compliance

Allgemeines
Gleichbehandlungs-
gesetz für Führungskräfte

SCORM
Compliance

Arbeitsrecht für Führungskräfte

SCORM
Compliance

Code of Conduct

SCORM
Compliance

Exportkontrollen und Embargos

SCORM
Compliance

Geldwäschegesetz

SCORM
Compliance

Kartellrecht

SCORM
Compliance

Korruptionsprävention

SCORM
Brandschutz

Brandgefahren –
Teil 1: Grundlagen

SCORM
Brandschutz

Brandgefahren –
Teil 2: Werkstatt und Produktion

SCORM
Brandschutz

Löschen von Bränden

SCORM
Arbeitsschutz

Alkohol, Drogen und Medikamente

SCORM